Titelbild: Leistungen - Ergotheraphie Mareen Ernst in Eppstein

Leistungen

Was wir für Sie tun können!

Inmitten von Eppstein-Vockenhausen befindet sich die ergotherapeutische Praxis von Mareen Ernst. Hier wird Ihnen ein vielfältiges Angebot rund um die Themen Gesundheit und Therapie angeboten. Egal ob präventiv oder zur gezielten Therapie bestimmter Beschwerden, egal ob auf ärztliche Verordnung oder auf Ihre Eigeninitiative hin, egal ob für Sie oder Ihr Kind: Bei uns sind Sie richtig!

In unseren hellen und modern ausgestatteten Räumen bieten wir Ihnen vielfältige Maßnahmen zur Prävention, Rehabilitation und Therapie an. Wir sind spezialisiert auf die Bereiche: Pädiatrie, Neurologie, Geriatrie, Handtherapie, Psychatrie und Hirnleistungstraining.

Pädiatrie

Mit Pädiatrie bezeichnet man die Kinder- und Jugendmedizin, oder anders ausgedrückt die Kinderheilkunde. Erkrankungen und ihre Behandlung und Heilung sowie die Entwicklungsmöglichkeiten von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen stehen im Fokus dieser Heilkunde.
Pädiatrie / Ergotherapie Mareen Ernst
Neurologie / Ergotherapie Mareen Ernst

Neurologie

Einer der größten Fachbereiche in der Medizin und der Therapie ist die Neurologie. Die Erkrankungen des Nervensystems stehen hier im Mittelpunkt. Das gesamte Zentralnervensystem, bestehend aus Gehirn und Rückenmark, bildet den Schwerpunkt der Neurologie.

Geriatrie

Unter Geriatrie versteht man die Lehre oder Wissenschaft der Erkrankungen im Alter. In der Ergotherapie steht der alternde Mensch mit seinen vielfältigen und komplexen Beeinträchtigungen und Behinderungen im Zentrum der Aufmerksamkeit.
Geriatrie / Ergotherapie Mareen Ernst
Handtherapie / Ergotherapie Mareen Ernst

Handtherapie

Hände tasten, fühlen, greifen. Mit Händen ist es uns möglich, unsere Umwelt wahrzunehmen und zu be-greifen. Mit ihnen spielen wir, arbeiten wir und packen wir zu. Doch wenn die Hände beeinträchtigt sind, türmen sich im Alltag die Probleme auf. Das ist das Arbeitsfeld der Handtherapie.

Psychiatrie

Die Psychiatrie als eigenständige medizinische Fachdisziplin, befasst sich mit seelischen Erkrankungen. Sie entstand aus der Neurologie, mit der sie weiterhin eng verbunden bleibt. Gemeinsam mit der Psychosomatik bildet sie den größten medizinisch-therapeutischen Fachbereich, in dem die Ergotherapie ihre Wirksamkeit entfalten kann.
Psychiatrie / Ergotherapie Mareen Ernst
Hirnleistungstraining / Ergotherapie Mareen Ernst

Hirnleistungstraining

Aufgrund von demenziellen, psychiatrischen oder neurologischen Erkrankungen (wie z.B. Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma, Morbus Parkinson, Unfällen oder Tumoren) kann es zu Störungen der geistigen bzw. kognitiven Funktionen kommen.